Ich zeige Ihnen, wie Sie als kranker Mensch verhängnisvolle Fehler vermeiden und in wenigen Stunden erfolgreich einen Antrag auf Anerkennung einer Schwerbehinderung stellen .

play

Lernen Sie hier vom langjährig erfahrenen Rechtsanwalt im Schwerbehindertenrecht, wie Sie dieses Ziel erreichen können und melden Sie sich zu seinem kostenlosen Webinar an.

Die ersten Webinare beginnen am 01.09.2019

14
Days
23
Hours
05
Minutes
29
Seconds

Ihr Antrag auf Anerkennung einer Schwerbehinderung wurde abgelehnt?

Ihre Bekannte oder Ihr Bekannter hat einen Schwerbehindertenausweis bekommen, obwohl es ihr / ihm vermeintlich gesundheitlich besser geht als Ihnen? Sie fragen sich, warum der Antrag bei Ihnen nicht erfolgreich war?

Regen Sie sich nicht auf und ärgern Sie sich nicht. Die Ablehnung eines Antrags auf Anerkennung einer Schwerbehinderung kann ganz viele unterschiedliche Ursachen haben.

In meiner über 20jährigen anwaltlichen Praxis habe ich entdeckt, dass vor allem dann, wenn sich AntragstellerInnen darauf beschränken, lediglich Diagnosen und ärztliche Befundberichte beim Versorgungsamt vorzulegen, ein Scheitern des Antrags fast vorprogrammiert ist.

Lassen Sie sich von mir zeigen, dass es kein Buch mit sieben Siegeln sein muss, einen besseren weil eher Erfolg versprechenden Antrag auf Anerkennung einer Schwerbehinderung zu stellen. Denn im Grunde müssen Sie nur ein paar kleine Tipps berücksichtigen, auf die Sie im Antragsformular nicht hingewiesen werden. 

Ich zeige Ihnen, wie Sie Schritt-für-Schritt vorgehen müssen, um erfolgreich Ihren Antrag zu stellen.

Wie Sie den Antrag auf Anerkennung einer Schwerbehinderung "richtig" stellen

Früher ging man zur Volkshochschule, heute schaut man ein Webinar!  Ich kann leider nicht immer überall sein und meinen Vortrag "Anerkennung einer Schwerbehinderung - GdB leicht gemacht" vor Ort anbieten. Deshalb nutzen Sie die Chance und nehmen Sie sich rund anderthalb Stunden Zeit, in denen Sie alles lernen werden, was Sie bei Antragstellung beachten müssen. Außerdem erhalten Sie wichtige Informationen über das Widerspruchs- und Klageverfahren und wie Sie sich bei gutachterlicher Untersuchung durch einen ärztlichen Sachverständigen verhalten sollten.

Melden Sie sich jetzt zu diesem exklusiven Webinar an!


Und so profitieren Sie von diesem Webinar

Wenn Sie sich zu meinem Webinar anmelden, erhalten Sie per E-Mail zunächst Ihre Zugangsdaten zu einem exklusiven Schulungsraum. Sie können sich, ganz wie es Ihnen passt, verschiedene Veranstaltungen an unterschiedlichen Daten und Uhrzeiten auswählen. Wir werden Sie dann noch einmal rechtzeitig hieran erinnern, damit Sie den Termin nicht vergessen. Schauen Sie das Webinar am Fernseher, am Computer, Tablet oder sogar Handy - egal wo Sie sich gerade aufhalten. Aber sorgen Sie dafür, dass Sie ungestört sind. Schalten Sie Benachrichtigungen am Computer und Ihr Handy aus. Es wäre schade, wenn Sie wichtige Infos verpassen.

Mehrere Webinar-Termine pro Woche

Wir haben Zeit für Sie und bieten mehrere Webinare pro Woche zu unterschiedlichen Uhrzeiten an, damit Sie auf jeden Fall am Webinar teilnehmen können.

Bequem von zu Hause

Sie müssen das Haus nicht verlassen, nicht auf harten Schulbänken sitzen, sondern können von jedem Ort dieser Welt aus am Webinar teilnehmen.

Fragen über Chat möglich

Sie haben Fragen während des Webinars? Dann chatten Sie doch mit mir und stellen Sie mir Fragen, falls solche offenbleiben.

Über 20 Jahre anwaltliche Erfahrung

Ihr Kursleiter bringt all sein fachliches Know-How aus über 20 Jahren anwaltlicher Tätigkeit im Schwerbehindertenrecht mit ein. 

Lesen Sie, was Teinehmer dieses Webinars sagen

Wir freuen uns über Ihr Feedback, denn Ihre Kritik und Ihr Lob sind Ansporn, uns immer weiter zu verbessern.
Sehen Sie hier, wie bisherige Teilnehmer des Webinars  profitiert haben

Silke Buchborn

Vertrauensperson der 
Schwerbehinderten

Sehr gut gelungen - werde ich weiterempfehlen!

Allen Menschen, die einen Antrag auf Anerkennung einer Schwerbehinderung stellen wollen, kann ich dieses Webinar nur sehr empfehlen. Kurzweilig erfährt man, welche Fehler man auf keinen Fall machen darf. Ich finde diese Schulung einmalig und sehr gut gelungen und werde sie definitiv weiter empfehlen!

Thomas Lennartz

Geschäftsfeldleiter

Alles drin, was man braucht

Anderthalb Stunden, die sich definitiv gelohnt haben. Da ist alles drin, was man braucht, um selbst einen Antrag vernünftig stellen zu können.  Und wenn es nicht klappt, weiß ich, welchen Anwalt ich mandatieren werde.

Horst Fabry

Demnächst in Rente

Früher in Rente Dank Anerkennung der Behinderung

In lockerer Art präsentiert, voll neuer Erkenntnisse. Dank meiner Anerkennung als Schwerbehinderter (50%) ist es mir möglich ab Dezember 2019 ohne allzu große Abzüge 3 Jahre früher in den Ruhestand zu gehen. Ich hätte mir damals bei dem langwierigen Prozess der Anerkennung mit vielen Hürden gewünscht solch eine kompetente Beratung bzw. solch ein Webinar verfügbar gehabt zu haben.

Und das erwartet Sie in diesem Webinar

Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt

1

Schwerbehinderung - warum eigentlich?

Welche Vorteile habe ich von der Anerkennung einer Schwerbehinderung? Gibt es auch Nachteile? Von der Altersrente für Schwerbehinderte bis zum Zusatzurlaub.

2

Was gibt es wofür? Ein Blick in die Versorgungsmedizinverordnung

Mit welchen Erkrankungen / Funktionsbeeinträchtigungen erhält man eigentlich welchen GdB (Grad der Behinderung)? Wie wird das "berechnet"? 30+20+20+20 ist längst nicht 50 - warum? Erläuterungen anhand der Volkskrankheiten "Rücken" und "Psyche"

3

Wie fülle ich den Antrag "richtig" aus?

"rezidivierende Depression, derzeit leichte Episode", "Lumboischialgie", "Bluthochdruck" in's Formular eingetragen, ärztlichen Befundbericht dazu. Ganz so einfach ist es nicht. Ich erkläre Ihnen, wie Sie den Antrag so stellen, dass er besser Erfolgs-Chancen hat.

4

Widerspruchs- und Klageverfahren; ärztliche Sachverständigengutachten - was erwartet mich?

Was, wenn es trotz "richtigem" Antrag nicht funktioniert hat? Werfen Sie die Flinte nicht ins Korn! Bleiben Sie dran, vor allem, wenn es um die Altersrente für Schwerbehinderte geht. Ich zeige Ihnen, was Sie im Widerspruchs- und Klageverfahren erwartet, welche Rolle Sachverständigengutachten spielen und was Sie bei einem ärztlichen Gutachter erwartet und wie Sie sich verhalten sollten. 

Bonus

Außerdem schenke ich Ihnen noch etwas ...

Als wäre das alles nicht schon genug ... Nein, ich mache Ihnen als Dank für die Teilnahme am Webinar noch einige wertvolle Geschenke, von denen Sie profitieren werden.

Bonus 1
Mein Ratgeber "Anerkennung einer Schwerbehinderung

Damit Sie vieles von dem, was Sie im Webinar gelernt haben werden, "schwarz auf weiß" nach Hause tragen können, schenke ich Ihnen meinen Ratgeber "Anerkennung einer Schwerbehinderung - GdB leicht gemacht" als pdf-Datei (rd. 80 Seiten in der ersten Auflage), der einen Wert von 19,90 Euro (dies wäre der Verkaufspreis) hat.

Mit rund 5.000 (!) heruntergeladenen Exemplaren in rund einem Jahr seit Erscheinen (!!) wäre das Buch vielleicht ein Bestseller. Sie erhalten ihn als Zugabe.

Bonus 2
Checklisten zu Funktions-beeinträchtigungen

Sie erhalten von mir alle in Betracht kommenden Checklisten, Protokolle, Tagebücher usw in exklusiv in einem Set - damit Sie bei der Antragstellung nichts vergessen!

Bonus 3
Ein weiteres Geschenk als "Überraschung"

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Und deshalb dürfen Sie sich auf ein weiteres Geschenk für die Teilnahme am Webinar freuen.

Über Ihren Kursleiter,
Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Rechtsanwalt  Jürgen Sauerborn ist als Fachanwalt für Arbeits- und Medizinrecht und Inhaber der Kanzlei für Arbeit, Gesundheit & Soziales seit mehr als 20 Jahren im Schwerbehindertenrecht tätig und hat Hunderten Menschen bundesweit zu ihrem Schwerbehindertenausweis verholfen. Seine Expertise macht ihn zum gefragten Referenten sowohl im Bereich der Erwachsenenbildung, als auch bei Schwerbehindertenvertretungen.


Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Und das sagen Menschen über Jürgen Sauerborn als Rechtsanwalt

Als Rechtsanwalt lebt man von dem Vertrauen seiner Mandantinnen und Mandanten. 

Birgit Wild

Bewertung bei Sauerborn.de

Man ist kein "Fall" unter vielen

Ich kann mich nur positiv äußern! Alle Fragen meinerseits konnten geklärt werden und dafür hat man auch genügend Zeit. Menschlich sowieso total positiv :-)

Die Freundlichkeit ist mir sehr positiv aufgefallen, man ist hier kein "Fall" unter vielen, sondern man wird sehr individuell betreut, danke dafür! Positiv erwähnen möchte ich auch den ich nenne es einmal Beratungsleitfaden, den man kostenfrei nutzen kann, das hat mir sehr geholfen in der Vorbereitung auf das Gespräch.

Matthias Gonera

Bewertung bei Sauerborn.de

Uneingeschränkte Weiterempfehlung

Bereits im Erstgespräch hatte ich das Gefühl, bei Herrn Sauerborn bestens aufgehoben zu sein. Er nahm sich sehr viel Zeit und hat neben seiner außerordentlichen Fachkompetenz auch ein hohes Maß an persönlichem Einfühlungsvermögen, welches gleich eine hohe Vertrauensbasis zwischen Anwalt und Mandant schafft.

Die Freundlichkeit ist mir sehr positiv aufgefallen, man ist hier kein "Fall" unter vielen, sondern man wird sehr individuell betreut, danke dafür! Positiv erwähnen möchte ich auch den ich nenne es einmal Beratungsleitfaden, den man kostenfrei nutzen kann, das hat mir sehr geholfen in der Vorbereitung auf das Gespräch.


"Karopa"

Bewertung bei GoLocal

Er hatte immer ein offenes Ohr

Herr Sauerborn und sein Team standen mir während einer schweren Zeit bei. Nüchtern analysierte er die Sache, ohne dabei auf Menschlichkeit zu verzichten. Er war ehrlich und machte mir keine falschen Hoffnungen, sondern versprach nur, was er auch eingehalten hat. Er hatte immer ein offenes Ohr, innerhalb kurzer Zeit wurden meine wichtigen Fragen beantwortet. Ich kann ihn nur weiterempfehlen! Ein klasse Anwalt und ein wirklich liebes Team!

...

Und auch wenn dieses Webinar so wertvoll ist, ...

... kostet es Sie keinen Cent.

Ein persönliches Wort zum Schluss

Ich bin stolz, dieses Webinar für Sie entwickelt zu haben und ich freue mich sehr, wenn ich Sie in einer der Schulungen begrüßen kann.

Und wenn es Ihnen gefallen hat, empfehlen Sie es gerne in Ihren Netzwerken weiter.

Herzlichst,

Ihr 

Jürgen Sauerborn

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht 
Fachanwalt für Medizinrecht

(c) Jürgen Sauerborn 2019

close

Newsletter mit Ratgeber "Anerkennung einer Schwerbehinderung"

Buch Anerkennung Schwerbehinderung hardcoverstack

Melden Sie sich zum Newsletter an und erhalten Sie den PDF-Ratgeber mit Aktualisierungsservice und aktuellen Nachrichten aus dem Recht der Schwerbehinderten.

  • check
    Ratgeber "Anerkennung einer Schwerbehinderung", automatisch mit allen künftigen Aktualisierungen.
  • check
    Infos über neue Kurse, E-Books etc
  • check
    Aktuelle Nachrichten aus dem Recht der Behinderten und angrenzenden Rechtsgebieten