Brauchen Sie Hilfe bei der Anerkennung einer Schwerbehinderung (GdB)? Dann sind Sie hier richtig!

Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht und Arbeitsrecht mit langjähriger Erfahrung im „Medizinischen Sozialrecht“ helfe ich Ihnen gerne bei der Beantragung einer Schwerbehinderung.
Wenn erforderlich, begleite ich Sie durch das Widerspruchsverfahren.
Und ich kämpfe mit Ihnen im Klageverfahren.
In den vergangenen Jahren habe ich hunderten Mandanten mit ganz unterschiedlichen Funktionsbeeinträchtigungen (Krankheiten / Behinderungen) in allen Phasen des Verfahrens helfen können. Das Ziel legen Sie gemeinsam mit mir fest: ein Grad der Behinderung (GdB) von 50 plus, ein Merkzeichen, etwa „G“ oder „aG“ usw.

Wenn wir zusammenarbeiten, haben Sie folgende Vorteile:

  • Ich bin für Sie da. Wer zu mir Kontakt aufnimmt (per eMail, Telefon, Fax), bekommt in aller Regel innerhalb von 24 Stunden (Mo-Fr) einen Rückruf oder persönlichen Termin. Das ist mein Anspruch an Kundenfreundlichkeit.
  • Mit uns begegnen Sie einem Team rund um Rechtsanwalt Sauerborn, das Ihnen rechtlich wie menschlich schnell, einfühlsam, kompetent und loyal zur Seite steht.
  • Ich kenne alle Seiten des Schwerbehindertenrechts. Das macht es mir leichter, Ihre Leiden und Behinderungen zu beurteilen, seien es Krankheiten der Psyche (z.B. Depressionen), des Bewegungsapparates (etwa Bandscheibenerkrankungen wie Bandscheibenprotrusion oder -prolaps), aber auch manch seltenere Erkrankung ist uns vertraut, etwa Hashimoto Thyreoiditis usw.
  • Ihr Erfolg ist mein Erfolg: Ich identifiziere mich mit den Zielen meiner Auftraggeber und arbeite beständig und zielgerichtet am Erfolg.
  • Wer zu mir kommt, profitiert von meiner langjährigen Erfahrung, die ich in der Bearbeitung von Mandaten im Schwerbehindertenrecht gesammelt habe.
  • Ich will Ihren Mehrwert:  durch Ihren Besuch bei mir und durch meine Arbeit sollen Sie am Ende des Tages besser dastehen. Niemand geht zum erfahrenen Rechtsanwalt, um eine Klage einzureichen, die verloren wird und am Ende – außer teurer Spesen – nichts erreicht wurde. Von mir erhalten Sie eine verlässliche Prognose. Und ich sage Ihnen auch klipp und klar, wenn ich in Ihrem Fall keine Erfolgsaussichten sehe, auch wenn Ihnen das nicht gefallen mag. Fälle, die ich selbst für aussichtslos halte, führe ich nicht!

Wenn Sie mir „folgen“, per RSS-Feed, per Newsletter, über Facebook oder Twitter, erhalten Sie Nachricht, wann der nächste Vortrag zum Thema Schwerbehinderung ansteht – vor Ort oder als Webinar.

Wenn Sie an meiner anwaltlichen Hilfe interessiert sind, rufen Sie mich an unter

0 22 36 – 39 47 88

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie.

Jürgen Sauerborn

Jürgen Sauerborn

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht bei Kanzlei für Arbeit, Gesundheit & Soziales
Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Medizinrecht und seit vielen Jahren im Medizinischen Sozialrecht bundesweit tätig. Schwerpunkt sind hier Angelegenheiten des Schwerbehindertenrechts und Streitigkeiten um die Anerkennung einer Erwerbsminderungsrente.

Kanzlei für Arbeit, Gesundheit & Soziales
Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn
Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht
Flach-Fengler-Str. 67-69 | 50389 Wesseling
Tel.: 02236 39 47 88