Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Krefeld: Anerkennung einer Schwerbehinderung – GdB leicht gemacht

21. Mai 2019 @ 19:00 - 20:30

vhslogo_krefeld

Möchten Sie wissen, wie man den Antrag auf Anerkennung einer Schwerbehinderung „richtig“ stellt? Ist Ihr Antrag abgelehnt worden?
Im Schwerbehindertenrecht geht es um Ihre Beeinträchtigungen, die Ihnen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erschweren oder verbieten, nicht um Diagnosen. Lernen Sie, was wichtig ist!
Verschenken Sie keine Chancen, vielleicht sogar auf den Schwerbehindertenausweis, eine Altersrente für Schwerbehinderte und so fort.
Beleuchtet wird Schritt für Schritt der Ablauf des Schwerbehindertenverfahrens und was von der Antragstellung bis in das sozialgerichtliche Verfahren einschließlich der Begutachtung zu beachten ist …
Der Referent ist Rechtsanwalt und Autor eines Ratgebers zur Anerkennung einer Schwerbehinderung.

Jürgen Sauerborn

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht bei Kanzlei für Arbeit, Gesundheit & Soziales
Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Medizinrecht und seit vielen Jahren im Medizinischen Sozialrecht bundesweit tätig. Schwerpunkt sind hier Angelegenheiten des Schwerbehindertenrechts und Streitigkeiten um die Anerkennung einer Erwerbsminderungsrente.

Kanzlei für Arbeit, Gesundheit & Soziales
Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn
Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht
Flach-Fengler-Str. 67-69 | 50389 Wesseling
Tel.: 02236 - 39 47 88 oder - 318 918 0

Details

Datum:
21. Mai 2019
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

VHS Krefeld/Neukirchen Vluyn
Telefon:
0 21 51/36 60 26 64
E-Mail:
vhs@krefeld.de
Website:
https://www.vhsprogramm.krefeld.de/index.php

Details

Datum:
21. Mai 2019
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

VHS Krefeld/Neukirchen Vluyn
Telefon:
0 21 51/36 60 26 64
E-Mail:
vhs@krefeld.de
Website:
https://www.vhsprogramm.krefeld.de/index.php